- Kategorien : Geschirr
star
star
star
star
star
Bistro set met bloemen tafellaken

So decken Sie den Tisch!

Ein Essen mit Freunden und Familie an einem warmen Sommerabend zu genießen, komplett mit köstlichem Essen, feinem Wein, Hintergrundmusik und einem wunderschön gedeckten Tisch, klingt herrlich. Aber wie genau deckt man diesen Tisch? Eine angemessene Tischdecke ist unerlässlich, um ein solch fantastisches Abendessen auszurichten.

In diesem Blog zeigen wir Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt einen unvergesslichen Tisch für Ihr Abendessen, Brunch, Grillfest oder Ihren 21. Geburtstag decken. Von der Auswahl des richtigen Geschirrs bis zur Anordnung des Mittelstücks werden wir alle Details abdecken, um sicherzustellen, dass Ihr Essenserlebnis sowohl visuell ansprechend als auch gastronomisch befriedigend ist. Machen Sie sich bereit, Ihre Gäste mit Ihren Tischdeckenfähigkeiten zu beeindrucken!

Schritt 1: Wählen Sie das Thema und Ihre Farbpalette aus.

Nach diesem Schritt haben Sie eine solide Grundlage für Ihren wunderschön gedeckten Tisch. Wenn die Farben harmonisch zusammenarbeiten, schaffen Sie sofort eine ansprechende Atmosphäre.

Wie wählt man die richtigen Farben aus? Beginnen Sie damit, ein Thema zu wählen; dies wird Ihnen helfen, Ihre Farbwahl zu bestimmen. Denken Sie über die Assoziationen nach, die das Thema hervorruft, und die Farben, die typischerweise damit verbunden sind. Wenn Sie beispielsweise ein italienisches Thema wählen, denken Sie an Elemente wie Tomaten, Olivenöl, Zitronen und Pasta. Sie können sich für charakteristische italienische Farben wie Rot und Grün entscheiden, ergänzt durch rustikale, erdige Töne, um das italienische Ambiente wirklich zum Leben zu erwecken. Oder gehen Sie einen frischen Weg mit viel Zitronengelb und Blau. Dekorieren Sie den Tisch üppig mit Zitronen, verwenden Sie viele Blumen und machen Sie Eiswürfel mit Zitrone und Minze für ein lustiges Detail. Wir werden später in diesem Blog weitere Themen behandeln, also lesen Sie weiter, wenn Sie neugierig sind, mehr zu erfahren!

SCHRITT 2: DEN TISCH DECKEN

Das strategische Platzieren von Tellern sorgt dafür, dass Ihr Tisch durchdacht und schick aussieht.

Beginnen Sie mit einem stilvollen Tischset und stapeln Sie dann einen großen Teller mit einem kleineren Teller darauf. Platzieren Sie neben Ihren Tischsets ein Weinglas und ein Wasserglas, wobei das Weinglas über dem Wasserglas steht. Ordnen Sie auch das Besteck an, sowie einen kleinen Teller für Brot mit einem entsprechenden Messer.

Vervollständigen Sie die Anordnung mit einem Stoffserviette, die eleganter aussieht als Papierservietten. Um Ihre Tischgestaltung wirklich zu verfeinern, erstellen Sie thematische Speisekarten und Platzkarten und präsentieren Sie diese an jedem Platz. Sie können kleine getrocknete Blumen an Dinge wie Ihre Servietten oder Speisekarte anbringen, um sie wirklich zum Leben zu erwecken.

Schattig vogelhuisje in boom

Tischdecken und servietten

Eine schöne Tischdecke mit passenden Servietten verleiht Ihrem Tisch tatsächlich ein zauberhaftes Aussehen. Wählen Sie etwas, das das Thema Ihres Abendessens gut ergänzt, damit alles schön zusammenpasst.

Bistroset bank met vlinderkussens

Wassergläser

Stellen Sie immer Wassergläser bereit, besonders wenn es draußen heiß ist. Gute Wassergläser sorgen dafür, dass Ihre Gäste während des Essens erfrischend hydriert bleiben, und sie fügen auch einen schönen Akzent zu Ihrer Tischdekoration hinzu.

Bloempot en decoratie kan met bloemenprint

Weingläser

Die Auswahl des richtigen Weinglases ist entscheidend für den Geschmack Ihres Weins. Stellen Sie sicher, dass Sie Gläser haben, die zur Art des Weins passen, den Sie servieren, damit jeder jeden Schluck vollständig genießen kann.

Schritt 3: Füge eine persönliche Note hinzu

Personalisiere dein Abendessen mit Platzkarten und selbstgemachten Menüs.

Verleihen Sie Ihrem Abendessen mit selbstgemachten Platzkarten und Menüs eine persönliche Note. Dieses Detail verbessert nicht nur die Intimität des Ereignisses, sondern verleiht auch eine bedeutende Portion Ambiente. Platzkarten helfen bei der Organisation der Sitzordnung und machen Ihre Gäste besonders speziell und geschätzt.

Die selbstgemachten Menüs geben einen Einblick in das, was serviert wird, und können vollständig auf das Thema des Abends zugeschnitten werden. Es macht nicht nur Spaß, sie zu erstellen, sondern sie sorgen auch für großartige Gespräche am Tisch. Zusammen stellen diese Details sicher, dass Ihr Tisch nicht nur gut aussieht, sondern das gesamte Abendessen eine persönliche Note erhält.

Schritt 4: Füge Ambiente zu deinem Tisch hinzu

Schaffe Ambiente mit der richtigen Beleuchtung und Kerzen.

Die richtige Beleuchtung kann wirklich die Stimmung für dein Abendessen setzen. Um eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen, entscheide dich für weiches, indirektes Licht. Dies kannst du mit dimmbaren Lampen erreichen oder indem du Kerzen verwendest, die ein beruhigendes Glühen erzeugen.

Wenn du draußen speist, solltest du Laternen oder dezente Lichterketten in Betracht ziehen. Laternen bieten gemütliche Lichtpunkte, während Lichterketten eine verspielte und festliche Atmosphäre schaffen. Stelle sicher, dass die Beleuchtung zur Atmosphäre passt, die du schaffen möchtest, egal ob du ein intimes Abendessen oder eine größere Gartenparty veranstaltest.

SCHRITT 5: EIN HAUCH VON NATUR HINZUFÜGEN

Als einer der letzten Schritte fügen Sie Blumen zu Ihrem Tisch hinzu, um eine gemütliche und intime Atmosphäre zu schaffen.

Blumenarrangements und Dekorationen können Ihrem Abendessen ein frisches und lebendiges Aussehen verleihen. Sie können sich für verschiedene kleine Vasen entscheiden, die über den Tisch verstreut sind und so einen verspielten und charmanten Effekt erzeugen. Alternativ können Sie eine große Geste mit einem langen Mittelstück wählen, das die Länge Ihres Tisches verfolgt, sofort Aufmerksamkeit erregt und ein Gefühl von Luxus hinzufügt. Beide Optionen ergänzen das Thema und die Farbpalette Ihres Tisches wunderschön und verleihen Ihrem Abendessen einen zusätzlichen stilvollen Touch.

DINNERTHEMEN

Französisches Bistro-Thema

Stellen Sie sich ein charmantes Pariser Café mit Bistrostühlen, Streifen und einem Hauch von Romantik vor. Verwenden Sie Marineblau, Weiß und Rot in Ihrer Farbpalette. Hängen Sie stimmungsvolle Lichter auf und spielen Sie im Hintergrund leise französische Musik, um die Atmosphäre zu vervollständigen. Für die Dekoration denken Sie an kleine Eiffeltürme, frische Baguettes auf dem Tisch und leere Weinflaschen als Kerzenständer.

 

Tropisches Thema

Für eine lebhaftere Atmosphäre entscheiden Sie sich für ein tropisches Thema. Denken Sie an leuchtende Farben wie Türkis, knalliges Pink und sonniges Gelb. Dekorieren Sie mit Palmen, Ananas und bunten Blumengirlanden. Dieses Thema ruft nach einem Essen im Freien, komplett mit Cocktails und vielleicht sogar etwas Sand, um wirklich das Strandgefühl zu bekommen.

 

Amerikanisches Barbecue

Setzen Sie auf eine informelle, gemütliche Atmosphäre mit einem amerikanischen Grillthema. Rot, Weiß und Blau sind natürliche Farbwahlen für Ihre Farbpalette. Dekorieren Sie mit karierten Tischdecken, Laternen und vielleicht sogar einer kleinen amerikanischen Flagge. Es geht alles um gutes Essen und Geselligkeit, also sorgen Sie für bequeme Sitzgelegenheiten und viel Platz für einen Grill.

 

Mediterrane Oase

Bringen Sie die sonnenverwöhnten Küsten des Mittelmeers in Ihren Garten mit aquablauen, sandigen Beige- und weißen Nuancen. Verwenden Sie Terrakottatöpfe mit Kräutern wie Rosmarin und Lavendel und stellen Sie Olivenölflaschen auf den Tisch für einen authentischen Touch.

 

Japanische Zen

Schaffen Sie eine beruhigende, minimalistische Atmosphäre mit einem japanischen Zen-Thema. Entscheiden Sie sich für neutrale Erdtöne und schwarze Akzente. Legen Sie Bambusmatten als Tischsets aus und servieren Sie Ihre Mahlzeiten in schlichtem, quadratischem Geschirr. Dekorieren Sie mit subtilen Ikebana-Blumenarrangements für eine Note natürlicher Schönheit. Fügen Sie Ihrem Abendessen mit einer Auswahl an frischem Sushi und Sashimi, perfekt für ein echtes japanisches Esserlebnis, einen authentischen Touch hinzu. Für zusätzliche Authentizität erwägen Sie den Einsatz von Sake-Sets und Essstäbchen.

Lese unsere Blogs!

Noch nicht ganz fertig und brauchen Sie noch diese zusätzliche Portion Inspiration? Vergewissern Sie sich, unsere Frühlingsblogs anzuschauen!

Bistroset bank met kussens
Foto van een picknick met keukentextiel met aardbeien-print
Glazen vaas en glazen fles met roze bloemen
 Plantenhouder in de vorm van een fiets

Bitte einloggen, um diesen Artikel zu bewerten